2.3.3 Markt für Smartphones und Plattformen

Zum Markt und den Verkaufszahlen von Smartphones gibt es eine Vielzahl verschiedener Studien und Untersuchungen. Die Datenquellen und Untersuchungsmethoden unterschei-den sich, weshalb hier mehrere verschiedene Datenquellen analysiert und verglichen werden.

Das Marktforschungsunternehmen Canalys untersuchte im August 2010 für ihren „Smart Phone Analysis Service“ den internationalen Markt für Smartphones (Canalys, 2010). Der englische Fernsehsender BBC untersuchte für einen Artikel auf seiner Webseite (BBC News, 2010) die Daten weiter und veröffentlichte eine Auswertung der Plattformen der verkauften Geräte im zweiten Quartal 2010, die hier als Diagramm in Abbildung 2.4 wiedergegeben ist.


Abbildung 2.4: Plattformen verkaufter Geräte in Q2/2010 nach Canalys (in Mio.)

Es zeigt sich auf den ersten Blick, dass die Verkaufszahlen der Geräte nicht zu den in Abschnitt 2.3.2 vorgestellten Angebotszahlen von Anwendungen aus Abbildung 2.3 passen. Der dortigen Dominanz von Apple und Android mit einem Marktanteil von 90% steht bei den Verkaufszahlen nach Canalys eine Marktführerschaft von Symbian mit 43% Prozent entgegen.

Diese Tendenz wird auch von Zahlen des internationalen Marktforschungsunternehmens Gartner bestätigt. Gartner führte schon im Mai 2010 eine Untersuchung über die Marktentwicklung im ersten Quartal 2010 durch (Gartner, 2010) und veröffentlichte in diesem Rahmen eine vergleichbare Auswertung der weltweiten Smartphone-Verkäufe nach den dort genutzten Betriebssystemen. Abbildung 2.5 zeigt eine sehr ähnliche Marktaufteilung wie zuvor die Abbildung 2.4 von Canalys.


Abbildung 2.5: Plattformen verkaufter Geräte in Q1/2010 nach Gartner (in Mio.)

Leider sind die Statistiken zu den lokalen Unterschieden wie zum Beispiel die Eingrenzung der Werte auf Verkäufe in Nordamerika, Europa oder Deutschland nicht kostenlos verfügbar. Sie sind an die Mitgliedschaft bei einem kostenpflichtigen Service bei Canalys oder den Kauf der kompletten Studie bei Gartner gebunden.

Abhilfe schaffen hier die Zahlen eines weiteren Marktforschungsunternehmens. comScore veröffentlichte in zwei aufeinander folgenden Monaten Marktanteilszahlen für die USA (comScore, 2010c) und Deutschland (comScore, 2010d). Diese sind dadurch vergleichbar und in Abbildung 2.6 dargestellt.


Abbildung 2.6: Vergleich der Plattformmarktanteile in Deutschland (Nov. 2009) und USA (Dez. 2009) nach comScore (in Prozent)

Es fällt auf, dass sich die zuvor ausgewerteten internationalen Zahlen von Canalys und Gartner keineswegs auf die lokalen Märkte übertragen lassen. Erst wenn die Zahlen der USA und Deutschland wieder kombiniert werden (vgl. Abbildung 2.7), ist eine Annäherung an die internationalen Zahlen zu erkennen.


Abbildung 2.7: Kombinierte Plattformmarktanteile in Deutschland (Nov. 2009) und USA (Dez. 2009) nach comScore

Eine Ausnahme bilden die Werte für Google Android. Dies ist darauf zurück zu führen, dass Android-Geräte im Jahr 2009 noch kaum verfügbar waren und die Plattform erst in den letzten Monaten (erstes Halbjahr 2010) große Marktanteile gewinnen konnte.

In aktuelleren Zahlen von comScore wäre eine weitere Annäherung an die Zahlen von Canalys und Gartner zu erwarten. Leider lässt sich dies mangels Veröffentlichungen durch comScore nicht abschließend bestätigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *