5.5 Ergebnisse

Die Betrachtung dieser sieben Ansätze hat vor allem gezeigt, dass es nicht die eine richtige Lösung zur Erstellung von plattformübergreifenden Anwendungen gibt. In allen vier Klassen sind funktionsfähige und gute Ansätze vorhanden. Gleichzeitig hat sich jedoch gezeigt, dass für die Nutzung jeweils ganz unterschiedliche Voraussetzungen erfüllt sein sollten. In Bezug auf Programmiersprachen lässt sich die in Tabelle 5.1 gezeigte Zuordnung erstellen.

Sprache Ansatz
HTML + JavaScript jQTouch oder Sencha mit PhoneGap
JavaScript Appcelerator Titanium Mobile
Ruby Rhomobile Rhodes
ActionScript openPlug ELIPS Studio

Tabelle 5.1: Empfohlener Ansatz je nach Programmiersprache

Auch welche Art von Anwendung erstellt werden soll, hat großen Einfluss auf die Eignung einer Lösung. Wer Wert darauf legt, eine möglichst native Anwendung zu entwickeln, ist am besten mit Appcelerator Titanium Mobile bedient. Zur schnellen Entwicklung eines Anwendungsprototyps hingegen eignet sich jQTouch mit PhoneGap am besten. Wer nach der verwendeten Lizenz oder den anfallenden Kosten entscheiden muss, hat ebenso große Auswahl, wie Tabelle 5.2 zeigt.

Ansatz

Lizenz

Kosten

jQTouch

MIT

Sencha Touch

GPLv3

PhoneGap

MIT

QuickConnect Family

LGPL

Appcelerator Titanium M.

Apache

Rhomobile Rhodes

MIT

openPlug ELIPS Studio

kommerziell

> 200€/Jahr

Tabelle 5.2: Lizenzen und Kosten der Ansätze

Ein interessantes Bild ergibt der Vergleich der Plattformunterstützung aller vorgestellten Ansätze. Die Marktdominanz von Apple iOS und Google Android wird auch hier bestätigt. RIM BlackBerry kann durch die große Beliebtheit seiner Produkte bei Unternehmen ebenso auf die Unterstützung fast aller Ansätze zählen.

Apple iOS

Google Android

RIM BlackBerry

Windows Mobile

Symbian

Palm webOS

jQTouch

Sencha Touch

PhoneGap

QuickConnect Family

Appcelerator Titanium M.

Rhomobile Rhodes

openPlug ELIPS Studio

Tabelle 5.3: Vergleich der Plattformunterstützung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *